Flamenco Studio Iris Caracol

Die Schule für Flamencotanz

Ausbildung

„Flamenco Studio Iris Caracol“
– Die Schule und anerkannte Berufsbildungsstätte  für Bühnen Tanz / Flamenco in Hamburg.

Um Flamenco Tanz wirklich verstehen und tanzen zu lernen, bedarf es vielerlei Ansätze.
Rhythmusgefühl und Intuition ist das Eine – Technikbeherrschung und Musikverständnis das Andere.
Schulung auf jeder Ebene führt zum Ergebnis des authentischen Flamencos in Tanz und Musik. Praxis und Theorie greifen ineinander über.
Das Flamenco Studio Iris Caracol bietet in ihrer Schule von der Anfängerklasse bis zur Profiklasse einen optimal durchstrukturierten Aufbau.

Zertifizierte Vorausbildung /Ausbildung
zum professionellen Bühnen Tanz Flamenco Hamburg

Seit 1.1.2013 gilt das Flamenco Studio Iris Caracol als:
„Anerkannte Berufsbildungsstätte für den Bühnentanz Flamenco.“
Seit August 2014 bietet das Flamencostudio Iris Caracol für Tanzschüler, die einen professionellen Weg anstreben eine
„zertifizierte Vorausbildung /Ausbildung für Bühnentanz Flamenco“ an.

Für das Ziel der zertifizierten Vorausbildung / Ausbildung bieten wir zwei Ausbildungsformen an.

Die 1. Ausbildungsform stellt ein Teilzeitstudium dar.
In Form von Abendkursen und Wochenendseminaren wird entsprechend des angestrebten Zertifikates ein breites Spektrum vermittelt.
Dieser Ausbildungsplan, in 4 möglichen Etappen, macht es auch voll Berufstätigen möglich, alle Zertifikate mit ausgeglichenem Einsatz zu erreichen. Der Unterrichtsplan in der Woche am Abend beinhaltet eine optimale Basis an Choreografie und Technikvermittlung.
Rhythmus Schulung, Technikschulung, Hörschulung, Theorieunterricht, Improvisation, Struktur- und Tanzmedienvermittlung
(Stock, Fächer, Schleppe, Tanztuch, Kastagnetten), sind Bestandteil der Choreografie und Technikkurse.
Zudem wird durch den Wechsel von Lehr- und Praxiswoche in den Choreografiekursen das Gelehrte in praktischer Anwendung zur Livemusik stetig geschult.
Tanz im Dialog zu Gesang, Gitarre und Percussion schult das Verständniß und die damit verbundene Reaktion des Tänzers
in den möglichen Variablen der musikalischen Abläufe.

Es gibt 4 Zertifikatsmöglichkeiten, welche aufeinander aufbauen.
Je nach Ausbildungsintensität nehmen sie jeweils 12 oder 24  Monate Ausbildungszeit in Anspruch.
Ausbildungstanzschüler der 1. Ausbildungsform des Teilzeitstudiums
können die Verlängerung der Vorausbildung/Ausbildung in jedem Jahr neu entscheiden.

Ausbildungsbeginn ist in jedem Jahr, immer nach den Sommerferien
und endet immer mit der Abschlussprüfung im Ein oder Zweijahrestakt vor den Sommerferien.
Anmeldungen hierfür laufen immer bis 25.Juni.

Sollten Flamenco Tänzer mit entsprechender Vorerfahrung oder überdurchschnittlich talentierte Tänzer Zertifikate anstreben die im mittleren
oder höheren Niveau liegen; so können Sie Zertifikate:
a) Überspringen: In diesem Falle wäre eine Aufnahme,-oder Zwischenprüfung notwendig,
in der die Prüfungsinhalte der vorangegangenen Zertifikate erfüllt werden müssten, oder
b) die Ausbildungszeit verkürzen, indem:
der Prüfungsinhalt zweier Zertifikate gleichzeitig abgefragt wird,
oder im Jahrestakt ein Zertifikat angestrebt wird.

Ausbildungsgebühr: 220,-€/monatlich

Die 2. Ausbildungsform der Schule stellt ein Ganztagsstudium dar.
Diese Ausbildungsform des Ganztags Studiums ist eingerichtet für Tanzstudenten die täglich das Studienziel verfolgen.
Diese Ausbildung läuft über 4 Jahre und schließt alle Zertifikate mit ein.
Flamenco Tanz Schüler dieser Ausbildungsform verfahren im Grundraster nach dem Konzept der Ausbildungsform 1.
Zusätzlich sind für die Ganztagesstudenten in der Woche am Morgen, zwischen 10.00 und 13.00 Uhr, Klassen für die Ausbildung eingerichtet,
die nicht auf dem allgemeinen Stundenplan einzusehen sind.

Gebühr für die Ausbildung zum Flamenco Bühnen Tanz: 350,-€/monatlich

Gerne beantworten wir Ihnen für weitere Fragen zur Flamenco Tanz Ausbildung der Schule von Iris Caracol.